WOLLE

Die Wolle des Bentheimer Landschafs ist schlichtweiss und fällt lang ab. Sie reicht fast bis zum Boden. Die Fasern sind stark, relativ grob (30-37 Mikron), lang und strähnig.  Die Wolle enthält etwas Stichelhaar und ist gut geeignet als Interieurwolle, weniger für Pullover. Sie besitzt eine hervorragende Spinn- und Filzqualität.

Wir verwenden die Wolle in Handarbeit in einer kleinen Gemeinschaft.  Alle Produkte sind Unikate und finden meistens auf dem Weihnachtsmarkt oder im Bekanntenkreis ihren Käufer.

Nach der Schur wird das Vlies sortiert, wobei Kot- und Heureste entfernt werden. Dann weichen oder fermentieren wir es in Regenwasser. Wenn die Wolle viel Lanolin enthält, wird sie nachher in warmen Wasser gewaschen und an der Luft getrocknet.

Geweicht in Regenwasser

Trocknen an der Luft

Dann fängt das Zupfen und Kardieren an, der letzte Schritt in der Vorbereitung von Spinnwolle. Eine kleine Gruppe von Frauen spinnt und verzwirnt die Wolle zu Strick-, Häkel- und Webgarn. Das gesponnene Garn wird nochmal gebadet, getrocknet und zu Knäulen gewickelt. Und dann wird gestrickt oder gehäkelt.

Mit dieser Handarbeit haben wir erst vor zwei Jahren angefangen. Völlig vom Wollvirus befangen, lernen wir ständig neue Techniken und sind total begeistert von unseren ersten eigenen Produkten. Auch, wenn die noch nicht alle Perfekt sind…

Ein Teil der Wolle geht zur Sauerlandspinnerei, damit wir die Nachfrage beantworten können.

Von befreundeten Schäfern bekommen wir ab und zu auch Vliese von anderen Schafrassen. So haben wir zum Beispiel die Wolle verwendet von Herdwick, Drentsch Heideschaf, Pommersche, Coburger, Schoonebeeker und Wensleydale. Auch Alpakawolle in verschiedenen Farben haben wir bereits verarbeitet.

Wenn vorrätig, bieten wir folgende Wolle an:

Rohwolle Bentheimer Landschaf. Die Wolle ist in Regenwasser ohne Seife gewaschen und enthält noch Lanolin.

Preis: € 3, pro (max) 500 Gramm

Rohwolle, sortiert, ungewaschen

Preis: € 2,50, pro (max) 500 Gramm

Kardiertes Vlies vom Bentheimer Landschaf. Dieses Vlies kann als Unterlage beim Fellfilzen genutzt werden.

Preis: € 12,- pro 500 Gramm.

Kardierte Wolle vom Bentheimer Landschaf. Die Wolle lasst sich wunderbar spinnen.

Preis: € 4,- pro 100 Gramm.

Handgesponnene Wolle
vom Bentheimer Landschaf. Zweifädig oder dreifädig verzwirnt. Hervorragende Strick-, Häkel-, oder Webwolle.

Preis: € 6,50 pro 100 Gramm

Gesponnene Wolle vom Bentheimer Landschaf. Vierfädig verzwirnt.

Preis: € 6,50 pro 100 Gramm

Handgesponnene Lammswolle
vom Bentheimer Landschaf. Extra Weich, zweifädig verzwirnt.

Hervorragende Strick-, oder Häkelwolle

Preis € 8,00,- pro 100 Gramm

Bei Interesse: Kontaktformular

Nach oben